Springbreak‘s E-Wurf *26.11.2018

Wenn aus tage- und nächtelangem kämpfen irgendwann nur egoistisches, sinnloses Festhalten wird, dann muss ein Züchterherz lernen loszulassen...wir sind unendlich traurig, aber unser kleines Nöckelchen hat es trotz aller Bemühungen, aller Liebe und Fürsorge und mehrerer Tierarzt- und Klinikbesuchen nicht geschafft 😪...heute früh, am 11. Lebenstagen, hat er mir ganz klar signalisiert dass er jetzt bitte gehen möchte.
Flieg, mein kleines rotes Herzenskind 🌈



Züchterfreud, Züchterleid...
Wir mussten heute unseren kleinen black&tan Rüden „Springbreak’s E.T.“ erlösen.
Der kleine Kerl hat eine Darmverdrehung bekommen und hatte absolut keine Chance...wir haben so gekämpft, aber gegen diese Diagnose ist dann selbst der beste Tierarzt machtlos.
Wir sind unendlich traurig.
Seinen Geschwistern geht es zum Glück prächtig...nun versuchen wir uns an den verbleibenden 5 zu erfreuen.
Flieg, kleiner schwarzer Engel 🖤!

Unsere verbliebenen Fünf…
von links:
Springbreak´s Eyecatcher, Eye of the Tiger,
Eulenspiegel, Eine wie Keine, Echo

Unsere E–chens wachsen und gedeihen:

„Springbreak´s Eulenspiegel“ (vergeben)

„Springbreak´s Eine wie Keine“ (vergeben)

„Springbreak´s Echo“ (vergeben)

„Springbreak´s Eyecatcher“ (vergeben)

„Springbreak´s Eye of the Tiger“ (vorerst reserviert)