Hier halten wir Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden!

Sicher habt ihr euch über unsere fehlenden Ostergrüße gewundert.


Wir hatten ein trauriges Osterfest...völlig plötzlich und unerwartet mussten wir Abschied von Springbreak’s Dreamgirl Mira nehmen - wir alle können dieses furchtbare Unglück einfach nicht fassen...sie fehlt uns so unendlich 🖤

Mira war der fröhlichste Hund den ich kannte, und es ist einfach nur ungerecht.

Mach‘s gut, kleines Mädchen. 

Du wurdest von der ersten Sekunde, wo man wusste, dass es dich geben wird, unendlich geliebt!!!!!!!! 



*****
Super News zum Jahresbeginn von „Springbreak‘s Dorfschönheit“!
Nachdem Melly der Deutsche Jgd.Champion CCD zuerkannt wurde, 
können wir ihren Besitzern zu phantastischen Ergebnissen aus der Klinik gratulieren:
- frei von CC/DE/EF (kein Träger)
- MRT SM-frei gescannt
- Augenuntersuchung ohne Befund
- Herzultraschall Grad 0
- Patellaluxation 0/0
Wir freuen uns riesig, dass nun eine weitere kerngesunde Hündin aus unserem Haus in so verantwortungsvollen Händen künftig die Cavalierzucht bereichern wird.
Alles Gute für Euch!!!

*****

Bei uns war es etwas ruhig zur Zeit. 
Im Frühjahr waren wir einige Tage in Holland und haben wieder jede Menge erlebt:
 Grosstadtflair und Sightseeing in Amsterdam, Bootstouren, Hundestrände...
Die Springbreak's Cavaliere lieben das Camperleben! 3 Wochen Wandern in Österreich und danach kroatische Sonne und jede Menge Meer haben den Hunde-Sommer perfekt abgeschlossen.

Für alle Welpeninteressenten haben wir leider eine traurige Nachricht.
Aufgrund einer verfrühten Läufigkeit unserer Fine haben wir uns schweren Herzens entschlossen,  sie aus privaten und zeitlichen Gründen NICHT belegen zu lassen. Der nächste Wurf ist nun also erst Mitte/Ende 2018 geplant.
Wir bitten um Verständnis.


 

*****


Als Züchter sind wir bemüht,uns stets auf dem Laufenden zu halten. Deshalb besuchen wir regelmäßig Fortbildungen und nehmen auch an Onlineseminaren teil. Durch meinen Beruf als tiermedizinische Fachangestellte bin ich außerdem immer ziemlich "up to date" was Infektionskrankheiten und auch Medikamentenneuerungen (Präparate, Verordnungen, etc.) betrifft.

So gewährleisten wir unseren Hunden die bestmögliche medizinische und züchterische Versorgung.


*****
Bei den Cavalieren von den Wichtellöchern sind wunderschöne Frühlingswichtel ins Nest geflogen...unser "Springbreak's All my Love" ist Vater von zwei bildhübschen Rüden und einer entzückenden Hündin geworden!! Wir gratulieren der stolzen Mama Amy und ihrer Familie und freuen uns sehr!

*****
Babyalarm!! Bei den Cavalieren von der Prinzessinschlucht sind am Rosenmontag 3 zuckersüße Buben ins Nest gefallen. Eltern dieser Faschingskracher sind unsere "Springbreak's Chocolate Cookie" und der hübsche Holländer "Double Class of An Excellente Choice". Cookie hat die Mutterqualitäten ihrer Mama Fine geerbt und macht einen super Job.
Wir gratulieren!!!

 *****
Volle Hütte im neuen Jahr...
 Die Springbreak's haben für einige Wochen einen lieben Gast: Jamie ("Springbreak's All for Timmy") aus unserem A-Wurf macht für einige Wochen Ferien bei uns. Obwohl er genau wie sein Bruder Milo nicht kastriert ist, vertragen sich alle super! Jamie hat total viel Spaß am Rudelleben und wir freuen uns, dass er bei uns ist und unsere Truppe aufmischt :-)

*****
Wir haben unsere welpen- und ausstellungsfreie Zeit gut genutzt und uns mal wieder etwas weitergebildet. 
Der VDH-Nord hat ein hochinteressantes, kynologisches Symposium über das Thema Epigenetik angeboten und wir hatten das große Glück einen der schnell ausgebuchten Plätze zu ergattern.


*****

Wir melden uns aus der langen Sommerpause zurück :-) ! Wir hatten traumhafte Ferien...unsere Hunde haben uns auf unserem 4000km Wohnmobiltrip quer durch die Schweiz, Österreich und Italien begleitet!! Und sie haben es sooo toll gemacht. Schwimmen und planschen im Lago Maggiore, viel gewandert...Pisa, Florenz, San Marino, Venedig und München besichtigt (inklusive Seilbahn, Bootstour, Bus und Bahn)...es war einfach nur herrlich und die Hunde haben es auch richtig genossen. Stadttouren haben sich mit Waldwanderungen und faul am Strand rumliegen abgewechselt. Und dank unserem klimatisierten Wohnmobil hat uns die Wärme nix ausgemacht.

Hier ein paar Impressionen dieser unvergesslichen Zeit:

*****

CACIB Neumünster 04.06.2016

Wir konnten dieses Jahr nicht selbst zur Ausstellung in die Holstenhallen (der Sohnemann wird schließlich nur einmal 10..!!), aber die Nachzucht hat die Springbreak's würdig vertreten!! 
"Springbreak's Confetti" erlief sich in der Jugendklasse unter Richterin K.Bernadis das V2 Res.CAC, und seine Schwester "Springbreak's Chocolate Cookie" ebenfalls in der Jungendklasse ein V3 bei starker Konkurrenz. Beide haben wirklich phantastische Richterberichte bekommen, und wir gratulieren Familie Seelig und Maren Hanke und Jörg Peters zu diesen tollen Erfolgen! Danke dafür und weiter so!!

Wiedersehensfreude bei den Geschwistern

 *****

Am Muttertagswochenende war für uns "Vatertag"...
Wir haben mit unserem ganzen Rudel die Cavaliere von der Prinzessinschlucht besucht und Milo hat seine 5 zauberhaften Kinder bestaunen dürfen. 
Es war ein tolles Wochenende bei Jörg und Maren, und unsere Hunde haben sich sehr gefreut, wieder beieinander zu sein. 
Nicht nur Papa Milo, auch Tante Fine hatte viel Freude mit den Kleinen!


*****

Wir schwelgen wieder im Vaterglück!!!
Unser Milo "Springbreak's All my Love" und "Palanterhof Ophira" sind Eltern von 3 bildhübschen Mädchen und 2 zauberhaften Buben geworden.
Gratulation an Maren Hanke und Jörg Peters und die Cavaliere von der Prinzessinschlucht, wir wünschen viel Freude bei der Aufzucht!


*****
Unsere D-Chen haben nach gut 10 Wochen ihre Köfferchen gepackt und sind zu ihren neuen Familien gezogen, wo sie sehnsüchtig erwartet wurden. 
Liebe Fotogrüße haben uns bereits erreicht, worüber wir uns riesig gefreut haben!

*****

Es rappelt in der Kinderkiste....
Wir gratulieren den Cavalieren von den Wichtellöchern und der frischgebackenen Mama "Tessa-Luna vom Hopfenplatz" zu zwei zuckersüßen Mäuschen 
nach unserem "Springbreak's All my Love" 💞
 viel Freude bei der Aufzucht!

*****

Mitte April freuen wir uns riesig mit den 
Cavalieren von der Prinzessinschlucht
auf hübsche Kinderchen von unserem Milo und seiner guten Freundin "Palanterhof Ophira".
Unsere Rudel kennen und mögen sich schon lange Zeit, bei Milo und Ophira darf also von echten Kindern der Liebe sprechen :-))) Wir drücken die Daumen!

***** 

Wir freuen uns über die geglückte hessisch-norddeutsche Liebesfusion und hoffen mit den 
Cavalieren von den Wichtellöchern auf bunten Nachwuchs 
nach unserem Milo "Springbreak's All my Love" 
und der bezaubernden "Tessa-Luna vom Hopfenplatz" ab Mitte März :-)

Auch bei den Sisley's Cavalieren in Osterby tummelt sich Nachwuchs von unserem Milo im Nest, Sisley's Nola Joe hat Ende Januar ein entzückendes, kerngesundes 
Trico-Töchterchen zur Welt gebracht. Wir gratulieren der hübschen Mama!

*****

Unser D-Wurf ist da!!
In einer 2-Std. Bilderbuchgeburt sind fünf wunderbare 
Mädchen geboren. Alle Info's und Bilder finden Sie unter
"Unsere Welpen" / D-Wurf.

Winterkinder....freuen sich über den ersten Schnee!


*****


Die Springbreak's haben einen Kurztrip nach Fehmarn gemacht und ein paar Tage Ostseeluft geschnuppert und es sich gut gehen lassen...herrlich...

Wellen fangen, im Sand buddeln und die Seele baumeln lassen. Hundeglück pur und wir sind auch gut erholt! :-)

*****


ENDLICH WAR ES WIEDER SOWEIT!

 

Am 23.08.2015 haben sich fast all unsere Welpenfamilien plus einige Freunde mit lieben "Gasthunden"

in unserem Garten versammelt. Die Sonne strahlte und wir alle auch, es gab Kuchen, einen kleinen Agilityparcours und als besondere Überraschung eine Tombola mit netten Preisen, und keiner ist leer ausgegangen :-)

Die Hunde konnten toben und die Zweibeiner quatschen.

Danke an Euch alle, die da waren und mich mit so lieben Geschenken bedacht und Kuchen gebacken haben und überhaupt den Tag sooo schön gemacht haben.

Dank Euch sind aus meinen Babys tolle Hunde geworden!

 

Hier mal ein paar Eindrücke :-) Viel Spaß!

 

 

Fast wie Geburtstag...ich bin immer noch sehr gerührt!!

 
******

Ein furchtbarer Tag....die Springbreak's Cavaliere müssen Abschied von ihrem besten Freund nehmen.
Im Alter von 10 Jahren hat unser wunderbarer Oscar den kurzen, so ungerecht aussichtslosen Kampf gegen den Krebs verloren :-(
Wir sind so unendlich traurig und können es noch gar nicht glauben dass er fort ist...

Frauke, wir weinen mit dir....wie du schon sagtest: Spring über den Regenbogen und fang dir die schönsten Sterne, lieber Osci!!! Du warst der Beste!!!!

"Und wenn du dich getröstet hast (man tröstet sich immer),
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein.
Du wirst Lust haben, mit mir zu lachen."
(Der kleine Prinz)
******



Am 12.5.15 wurde unsere "Springbreak's Brilliant Future" (Fine) in Berlin von 
Dr. Martin Deutschland im MRT untersucht
und mit Grad 0c für SM-frei befundet
(KEINE Erweiterung des zervikalen Zentralkanals, keine Vergrößerung der Lateralventrikel und kein Hinweis auf Syringomyelie)!!!

*****

Zurück aus unserem wohlverdienten Oster-Urlaub haben uns schon viele liebe Fotogrüße unserer "C-chens" aus dem neuen Heim erreicht, wir freuen uns immer so sehr darüber und schicken viele Knutscher an die Süßen zurück! Jaja...aus Kindern werden Leute...


"Springbreak's Confetti" alias Lasse wohnt mit seiner neuen Familie in Ahrensburg


"Springbreak's Chilli Pepper" ist Prinzessin in Hannover :-)


"Springbreak's C'est la vie"  alias Lilly ist nun in der Nähe von Magdeburg zuhause


"Springbreak's Compliment" alias Shorty ist "Nordlicht" geblieben und macht Brunsbüttel unsicher :-)


"Springbreak's Chocolate Cookie" mischt inzwischen die "Cavaliere von der Prinzessinschlucht" auf und wird hoffentlich irgendwann das Zuchtteam meiner Freundin Maren verstärken.



Unsere rote Rübe 

"Springbreak's Catching Fire" 
alias Oskar bezaubert 
seine Familie in Itzehoe.

*****



Es wird leer im Nest....alle unsere Babys haben ein tolles Zuhause mit lieben Familien gefunden. Shorty, Lilly und Oskar sind bereits umgezogen und auch für Cookie, Chilli und Lasse brechen die letzten Tage bei uns an bevor es ins neue Leben geht. Es war eine schöne Zeit und ein ganz besonderer Wurf für uns.

...nochmal ein "buntes" Bild:

*****

Wir hatten super lieben Besuch von der Fotografin Sabine Scheel und es sind richtig tolle Bilder entstanden  :-) eine tolle Erinnerung für uns und die zukünftigen Hundeeltern!

DANKE!!!

...und auch ein Schnappschuss von den Großen dabei...

Fine und Milo, unsere Youngsters...

Mum's Angel Kara, Chefin vom Ganzen und 7 Jahre schön:

*****

 // UPDATE //


Wir atmen auf. Die Antibiotika haben gut angeschlagen und nach einen Fläschchenwochenende voller Sorge können unsere Welpen wieder bei Fine trinken.

Kara kümmert sich weiterhin :-) ein Fotogruß aus der wohl süßesten "Mama-WG" der Welt:

*****


In den letzten Tagen ist eine Menge passiert :-(

alle Babys waren in der Klinik...Schrecklicherweise ist ausgerechnet unsere Supermama Fine am sogenannten "Toxischen Milchsyndrom" erkrankt, das bedeutet, sie hat einen für sie harmlosen und symptomlosen Infekt. Die Giftstoffe davon jedoch sind in die Muttermilch gewandert und haben unsere Welpen buchstäblich vergiftet.

Schnelles Handeln, sofortige tierärztliche Hilfe und die Trennung vom Gesäuge haben ihnen mithilfe von Antibiotika und Elektrolyten das Leben gerettet...

aber wie war das doch gleich mit dem "Wunderwurf" ???

Nach einer durchgemachten Nacht, in der die Babys pausenlos geschrien haben vor Schmerzen, Hunger und Sehnsucht nach Mama, ist "Oma" Kara zum Einsatz gekommen: leicht scheinträchtig hat sie die armen, weinenden Neu-Flaschenkinder sofort adoptiert und lässt sie bereitwillig bei sich säugen!!!

Fine trägt einen Body, damit das Gesäuge geschützt ist, und kann sich so trotzdem um ihre Kinder kümmern.

Mutter und Tochter haben sich zusammengetan und pflegen den Wurf nun voller Hingabe gemeinsam...Karas Milch reicht natürlich nicht zum Ernähren, darum gibt's alle 2 Stunden ein Fläschchen. Aber zum Glücklichsein reicht es allemal, die Babys genießen und brauchen die Nähe und das Nuckeln an den Zitzen.

Ich bin optimistisch, die Gewichte steigen nun wieder und sobald Fines Milch in den nächsten Tagen toxinfrei ist, darf sie auch wieder selbst säugen.

Bilder sprechen mehr als Worte, sehen Sie selbst....

 

***** 


"Onkel" Milo (Ch.Springbreak's All my Love) hilft seiner Schwester ganz tüchtig bei der Kinderpflege. Sind sie nicht ein supersüßes Team?? :-) Das der Rüde so dicht an die Babys darf, zeigt wieviel Vertrauen Fine zu ihm hat und wie gefestigt unser kleines Rudel ist!

Aktuelle Welpenbilder finden Sie immer unter

"Unsere Welpen/C-Wurf"

 

*****


SIE SIND DA!!!!!

 

Am 03.01.2015 hat uns unsere Fine in einer wahren Bilderbuchgeburt ein wunderbar buntes, kerngesundes Würfchen ins Nest gezaubert. Wir sind überglücklich über dieses "Farbenfeuerwerk!" Mama und Welpen geht es super.

Weitere Bilder, Einzelfotos und Details finden Sie ab jetzt unter "Unsere Welpen" / C-Wurf.

Von links: Rüde ruby, Rüde tricolour, Hündin blenheim, Hündin tricolour, Rüde blenheim, Hündin black&tan.


*****


Wieder einmal ist

"Springbreak's Breakfast at Tiffany's" alias Muffin eine Meisterleistung geglückt....

 

Renate Gregersen und Muffin wurde aufgrund ihrer stetigen Erfolge die Qualifikation und die große Ehre zuteil, das Nationalteam von Dänemark bei den Nordischen HTM-Meisterschaften 2014 in Norwegen zu vertreten.

Mit gerade mal 2 (!!) Jahren konnte Muffin die Bronzemedaille für ihr Land mit nach Hause nehmen.

Wahnsinn!!! Wir gratulieren!!!

 

 

*****

 

Heute waren die dänischen "Workingcavaliers" bei uns zu Besuch! Es war super schön Fine's erfolgreiches Schwesterchen Muffin nach 2 Jahren wiederzusehen.

Klasse liebe Renate dass du den weiten Weg auf dich genommen hast. Und Fine steht die neue poppige Prinzessinnen-Showleine wirklich ganz ausgezeichnet, vielen, vielen Dank dafür!!! Es war ein schöner Nachmittag mit euch.

 

 

*****

 

 

Wir hatten eine großartige Zeit in Schweden!!!

 

2000 km  Wohnmobil-Rundreise kreuz und quer durch Südschweden...wir haben Elche gesucht (keine gefunden, nur im Elchpark...aber viiiiele Rehe, Hasen etc.), sind auf Astrid Lindgrens Pfaden gewandelt und waren stundenlang in den Wäldern, an Seen und am Meer spazieren. Und das Beste: natürlich durften alle 3 Hunde nachts mit in unseren Betten schlafen :-)

Unter der Woche waren die Strände und Wälder menschenleer,die Hunde konnten richtig herrlich toben!

Wir haben uns alle bestens erholt und das Camperleben trotz wechselhaftem Wetter sehr genossen. Aber zuhause ist es auch wieder schön!!!

 

*****

 

 

Großes Neues von unserer kleinen Dänin Muffin, "Springbreak's Breakfast at Tiffanys"! 


Seit ihrer 11.Lebenswoche macht Muffin HTM ("Heelwork to Music"/Dogdancing)-Welpentraining mit ihrer großartigen Besitzerin Renate Gregersen.

Mit nur einem Jahr hat sie bereits ihr 1.offizielles Dogdance-Turnier bestritten.

Insegesamt hat Muffin an 6 HTM-Turnieren teilgenommen, war dabei alle 6 Male Klassensieger...2013 war sie "Hund des Jahres" in der HTM-Klasse 1, 2014 "Hund des Jahres" in HTM-Klasse 2 und mit diesem Sieg nun steigt sie mit ihren nicht einmal zwei Jahren bereits in Klasse 3 auf - eine phantastische Leistung!!!!!!!!!

 

DANKE Renate, dass du dieses kluge Schätzchen so liebst, forderst und förderst...ich bin unendlich stolz auf euch!

*****

Tolle News aus Dänemark!

 

"Springbreak's Breakfast at Tiffanys", genannt Muffin, hat mit ihrer Besitzerin Renate Gregersen ( http://workingcavaliers.com/ )

mittlerweile das 5. Dogdanceturnier in der schwierigen "Heelwork to Music 2"-Klasse (HTM2) bestritten -

und das 5.Mal gewonnen!!!

Muffin ist die Wurfschwester unserer Fine, und somit noch keine 2 Jahre alt, dieser Erfolg in dem Alter ist schon beachtlich...

Alle Springbreak's und wir sind unglaublich stolz auf diesen Erfolg und gratulieren Muffin und Renate von ganzem Herzen! Macht weiter so :-)

 

 

*****

Springbreak's Welpentreffen 2013!

Bei strahlendem Wetter haben sich die Familien

des A- und B-Wurfes fast vollständig bei uns im Garten zum gemütlichen Beisammensein getroffen.

Ich danke allen für diesen tollen Nachmittag, die vielen lieben Mitbringsel und die Möglichkeit meine "Kinder" beim gemeinsamen Spiel zu erleben!

Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht mit Euch!!

Die Hunde konnten nach Herzenslust toben und spielen, während Herrchen und Frauchen sich bei Kaffee und leckerem Kuchen austauschen konnten.

Zur Erinnerung an diesen schönen Tag gab es zum Abschied für jeden Vierbeiner ein kleines, ganz persönliches Geschenk: